CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

72% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.

Menü

Was bewegt den NASDAQ?

Der Nasdaq 100 (US-Tech 100) ist ein Index, der den 100 größten, nicht im Finanzsektor tätigen Unternehmen folgt, die an der Nasdaq-Aktienbörse gehandelt werden. Sie werden nach dem Umfang ihrer Marktkapitalisierung ausgewählt und auf dem Index mit verschiedenen Wichtungen, abhängig von ihrer Größe, versehen.

Der Preis des Index wird letztlich von den gleichen Ereignissen beeinflusst, die auch die Anteilspreise der Aktien betreffen, die den Index ausmachen. Unternehmensgewinne, Wachstumspotential, die Stärke des US-Dollars und Neuzugänge sind nur einige der Faktoren, die die Anleger normalerweise in Betracht ziehen, wenn sie sich darauf vorbereiten, CFDs auf den US-Tech 100 zu handeln.

Wie wird der Nasdaq 100 berechnet?

Da er als modifizierter Marktkapitalisierungs-gewichteter Index funktioniert, legt der Nasdaq 100 etwa 54.6% (Stand November 2020) des Indexwerts auf die 10 größten gelisteten Unternehmen. In den letzten 20 Jahren hat vor allem die Technologiebranche, die schneller als jede andere gewachsen ist, diese Spitzenpositionen dominiert.

Dieser Wichtungsprozess beschränkt den Einfluss der Spitzenunternehmen im Verbund, was den Nasdaq100 von den klassischen Marktkapitalisierungsindizes , wie dem S&P 500 oder FTSE100 (UK100), oder preisgewichteten Indizes wie dem Dow Jones Industrial Average (US 30 - Wall Street) abhebt.

Wortwolke Nasdaq.

Was bewegt den Nasdaq 100-Index?

Verschiedene Faktoren bewegen den Nasdaq 100.

Anteilspreise

Die Wichtung, die jedem der Nasdaq100-Unternehmen verliehen wird, beeinflusst, wie stark der Preis der jeweiligen einzelnen Aktie den Index insgesamt beeinflusst. Der Index ist ein gewichtetes Kollektiv von Aktienpreisen; ganz allgemein lassen steigende Aktienpreise den Wert des Index steigen und fallende Aktienpreise vermindern ihn. Beim Nasdaq100 ist es wichtig zu beachten, dass Unternehmensanteile entsprechend der jeweiligen Marktkapitalisierung gewichtet werden.

Wenn beispielsweise die Anteilspreise von Apple, Microsoft und Amazon an einem Tag alle steigen, kann ihr Einfluss auf den Nasdaq100 dessen Wert nach oben drücken, weil diese drei Unternehmen normalerweise am meisten Gewicht haben. Wenn allerdings gleichzeitig die Aktien aller anderen Unternehmen am gleichen Tag fallen, kann auch der Indexwert fallen, weil er auf der kollektiven Wertung der zugrundeliegenden Anteile beruht.

Anlegerstimmung

Anlegerstimmung beeinflusst den Nasdaq100, da sie Einfluss auf die Wertung der zugrundeliegenden Anteile hat. Die Aufmerksamkeit der Anleger lässt möglicherweise Änderungen der zugrundeliegenden Anteilspreise auftreten. Anteilspreise können auch als Reaktion auf die Veröffentlichung von Quartalsgewinnen oder Wachstumsvorhersagen durch unerwartete Ereignisse steigen.

Außergewöhnliches Kauf- oder Verkaufsinteresse an den Anteilen jedes der Unternehmen kann zur Preisänderung ausreichen, wenn es die Aufmerksamkeit von mehr Anlegern auf sich zieht. So wie sich die zugrundeliegenden Vermögenswerte zu bewegen beginnen, tut es auch der Wert des Index.

Da es sich um einen gewichteten Index handelt, kann ein bedeutender Aufstieg oder Absturz des Aktienpreises auch nur eines der 10 Spitzenunternehmen möglicherweise den Preis des ganzen Index ändern.

Politische Ereignisse

Politische Ereignisse haben das Potential, Geschäftsaktivitäten zu unterstützen oder zu behindern. Eine neue politische Richtung hat das Potenzial, die Fähigkeit zur Geschäftsausübung einer ganzen Industrie zu beeinträchtigen, was den ganzen Index beeinträchtigen kann, sollten seine gelisteten Unternehmen in dieser besagten Industrie konzentriert sein.

Wenn beispielsweise die Regierung der Vereinigten Staaten auf einmal erklärt, dass Unternehmen mit Sitz in den USA ihre Güter nicht mehr ins Ausland verkaufen können, kann das die Preise einer ganzen Industrie negativ beeinflussen.

Viele Kräfte haben Einfluss auf den Nasdaq100 und die darauf gelisteten Unternehmen. Gewinn, Anlegerstimmung, Wirtschaftskraft und andere Faktoren haben alle das Potenzial, den Preis dieses modifizierten Marktkapitalisierungs-gewichteten Index zu bewegen.

Für Anleger ist es von essentieller Wichtigkeit, dass sie sich der Börsenbewegungen und weltweiter Nachrichten bewusst bleiben, damit sie den Finger am Puls des Markts haben.

Benötigen Sie Hilfe?
Support 24/7